Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Montag, 23.10.2017

 
Vietnam
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Geschichte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Anreise und Transport nach Vietnam

  
Flug: Vietnam Airlines bietet Direktflüge von Frankfurt nach Hanoi sowie von Wien und Zürich nach Ho-Chi-Minh-City. Darüber hinaus gibt es mehrere Flüge von europäischen Großstädten nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-City mit meist einer Zwischenlandung. Beispielsweise fliegt Air France über Paris nach Hanoi oder Ho-Chi-Minh-City, und China Airlines von Frankfurt über Taipeh nach Hanoi.

Der internationale Flughafen von Hanoi (Noi Bai) liegt gute 45 km außerhalb der Stadt. Es verkehren Busse und einige Taxis.

Der internationale Flughafen von Ho-Chi-Minh-City (Tan Son Nhat) liegt etwa 7 km außerhalb der Stadt. Es verkehren ebenfalls Busse und einige Taxis.Vietnam Airlines bietet zahlreiche Inlandsflüge.

Straße: Das Straßennetz in Vietnam ist relativ gut ausgebaut. Die besten Straßen findet man im Süden und an der Küste entlang.

Bus: Zwischen allen größeren Ortschaften verkehren Busse, die aber meist überfüllt sind.

Bahn: Das Bahnnetz ist recht gut ausgebaut, vor allem im Norden. Die Hauptstrecke verläuft von Hanoi nach Ho-Chi-Minh-City.

Schiff: Die großen vietnamesischen Hafenstädte bieten Schiffsverbindungen nach Hongkong, Singapur und Japan. Einige Häfen werden auch von Kreuzschiffen angelaufen. Innerhalb des Landes bestehen gute Schiffsverbindungen zwischen den Küstenstädten. Im Mekong-Delta verkehren Fähren.

Nahverkehr: In den Großstädten von Vietnam verkehren Busse (in Hanoi auch Straßenbahnen), Mopeds, Fahrrad-Rikschas und Taxis.



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info