Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Mittwoch, 13.12.2017

 
Venezuela
Anreise & Transport
Landkarte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Venezuela Anreise & Transport

  
Flug: Linienflüge nach Caracas in Venezuela werden von Aeropostal, ServiVensa, Lufthansa, British Airways, Iberia und United Airlines geboten. Die besten Verbindungen bestehen über Madrid, der Hauptstadt von Spanien.
Der internationale Flughafen von Caracas (Wetterbericht Caracas) liegt etwa 20 km außerhalb der Stadt. Es verkehren Busse und Taxis (ca. 40 Minuten Fahrzeit). Weitere internationale Flughäfen befinden sich in Porlamar und Maracaibo. Aeropostal und ServiVensa bieten zahlreiche Inlandsflüge in alle größeren Städte von Venezuela. Im Landesinneren gilt das Flugzeug als bestes Verkehrsmittel.

Straße: Das Straßennetz ist zwischen den größeren Städten gut ausgebaut.

Bus: Zwischen größeren Städten verkehren Fernbusse.

Bahn: Das Schienennetz in Venezuela ist großteils stillgelegt worden. Neue Strecken befinden sich im Bau. In die Nachbarländer (Brasilien, Kolumbien, Guyana) von Venezuela bestehen keine Bahnverbindungen.

Schiff: Einige Häfen von Venezuela werden von Hapag Lloyd und mehreren Kreuzschiffen angelaufen. Zwischen Puerto la Cruz und der Karibik-Insel Margarita verkehren Fähren. Auf dem Orinoco und anderen Flüssen kann man Bootsfahrten unternehmen.

Nahverkehr: In den größeren Städten verkehren Busse, Minibusse und Taxis. Caracas und Valencia verfügen zusätzlich über eine U-Bahn.



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info