Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Montag, 21.08.2017

 
Vatikanstadt
Wetter


    

Vatikanstadt



Landkarte
Kontinent:   Europa
Grenzländer:   Italien (3,2 km)
Hauptstadt:   Vatikanstadt
Amtssprache:   Italienisch, Latein
Einwohner:   920
Fläche:   1 qkm
Währung:   Euro
Autokennzeichen:   V
Telefon-Vorwahl:   0039
Zeitzone:   MEZ

Vatikanstadt Flagge
Der Vatikanstaat (absolute Monarchie) ist eine 0,44 Quadratkilometer kleine Enklave, die sich in Rom (Italien) befindet und den kleinsten anerkannten Staat der Welt darstellt. Der Name Vatikan geht auf einen Hügel am rechten Tiberufer zurück, dessen lateinische Bezeichnung "Mons vaticanus" ist.

Der Vatikanstaat, dessen Staatsoberhaupt heute Papst Benedikt XVI ist, wurde in Verhandlungen zwischen der Regierung von Italien (damals noch Königreich) und der römischen Kurie festgeschrieben. Amtsprachen sind Italienisch und Latein.

Offizielles Zahlungsmittel ist der Euro, obwohl der Vatikan nicht der EU angehört. Der Handel im Vatikan unterliegt den gleichen Zollbestimmungen wie der Handel mit Ländern, die sich außerhalb des Europäischen Binnenmarktes befinden. Eine Mehrwertsteuer existiert im Vatikan nicht.

Gesetzliche Feiertage im Vatikan sind dieselben wie in Italien. Die Festlegung der Feiertage ist im Lateran-Konkordat geregelt, in dem steht, dass der italienische Staat alle religiösen Feiertage anerkennt, auf die er sich mit dem Vatikan geeinigt hat. Der Nationalfeiertag des Vatikans ist der 19.04. (Jahrestag der Papstwahl).

Sowohl im Petersdom als auch auf dem davorliegenden Petersplatz werden häufig Messen abgehalten. Beispiele sind die Messe für Tsunami-Opfer, die Ostersonntagsmesse auf dem Petersplatz, eine Messe für die verstorbenen Kardinäle und Bischöfe und die Vatikan-Messe der katholischen Kirche.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info