Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Montag, 23.10.2017

 
Usbekistan
Anreise & Transport
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Usbekistan



Landkarte Usbekistan
Landkarte
Kontinent:   Asien
Grenzländer:   Afghanistan (137 km), Kasachstan (2203 km), Kirgistan (1099 km), Tadschikistan (1161 km), Turkmenistan (1621 km)
Hauptstadt:   Taschkent
Amtssprache:   Usbekisch
Einwohner:   26,851 Mio.
Fläche:   447.400 qkm
Währung:   Usbekistan-Sum
Autokennzeichen:   UZ
Telefon-Vorwahl:   00998
Zeitzone:   MEZ +4

Die ehemalige Sowjetrepublik in Zentralasien hat eine Fläche von 447.000 qkm und etwa 26 Millionen Einwohner. Usbekistan grenzt im Norden an Kasachstan, im Osten an Kirgistan und Tadschikistan, im Süden an Afghanistan und Turkmenistan. Die Hauptstadt ist Taschkent. Die Bewohner sind in der Mehrheit Usbeken. Minderheiten sind Russen, Tadschiken, Kasachen und Kurden.

Die Hauptstadt Taschkent liegt im Nordosten und hat etwa 3 Millionen Einwohner. Weitere größere Städte sind Nukus, Urganch, Buchara, Navoiy, Samarkand, Quarshi, Termiz, Jizzax, Namangan und Andijon.

Flagge Usbekistan
Usbekistan erlangte nach dem Zerfall der Sowjetunion 1991 seine Unabhängigkeit. Seit einigen Jahren wird Usbekistan totalitäre Diktatur und Verletzung der Menschenrechte vorgeworfen. Usbekistan ist eines der wichtigsten Baumwollanbaugebiete der Welt. Der größte Teil der landwirtschaftlich nutzbaren Fläche dient dem Anbau von Baumwolle, vor allem im Fergana-Becken. Neben Baumwolle sind der Abbau von Gold und Erdgas sowie die Chemie- und Maschinenindustrie die wichtigsten Wirtschaftszweige. Der Tourismus ist schwach ausgeprägt. Die meisten Besucher sind Individualreisende, die bereit sind, auf Komfort zu verzichten.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info