Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Freitag, 23.06.2017

 
Südafrika
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Geschichte
Landkarte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Städte
Johannesburg
Sehenswürdigkeiten


    

Johannesburg: Südafrikas größte Metropole

  
Fast jede längere Reise in Südafrika beginnt in Johannesburg, der größten Stadt des Landes mit mehr als vier Millionen Einwohnern. Sie liegt im Nordosten, besitzt den wichtigsten Flughafen und ist somit idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Fahrten, beispielsweise in den östlich gelegenen Krüger Nationalpark, doch auch Johannesburg selbst hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Johannesburg - eine Stadt überwindet die Apartheid

Johannesburg ist zwar nicht die Hauptstadt Südafrikas, aber das wirtschaftliche Zentrum und der Motor des Landes. Hier haben sich viele internationale Konzerne angesiedelt, die nach Ende der Apartheid am Aufschwung des Landes teilhaben wollten. Eine Schlüsselrolle kommt dabei naturgemäß der Infrastruktur zu. Ein internationaler Flughafen von Johannesburg ist deshalb nicht nur wichtig für Touristen, sondern auch für das wirtschaftliche Wachstum des Landes.
Als Tourist muss man daran denken, dass Südafrika auf der Südhalbkugel liegt und die Jahreszeiten deshalb denen in Europa entgegengesetzt sind. Im Sommer von Dezember bis Februar liegen die Temperaturen bei durchschnittlich 26 Grad, aber auch im Winter fallen sie nicht unter 10 Grad. Das macht Südafrika und Johannesburg zu einer ganzjährigen Touristendestination.

Sicher reisen in Johannesburg

Johannesburg galt lange Jahre als die gefährlichste Stadt weltweit. Dieser Zustand hat sich nach der Einrichtung zusätzlicher Überwachungsmaßnahmen in der gesamten Stadt deutlich verbessert. Dennoch gilt auch hier, unsichere Gegenden nach Einbruch der Dunkelheit zu meiden und die interessantesten Sehenswürdigkeiten bis zum späten Nachmittag zu besuchen. Der Besuch des Apartheid Museums in Johannesburg ist ein absolutes Muss, denn hier betritt man mit einer weißen Eintrittskarte den einen Eingang und mit einer schwarzen Eintrittskarte den anderen. So kann man als Besucher der vergangenen Politik der Apartheid besonders intensiv nachspüren.
Auch der Löwenpark, der Botanische Garten und die Aussichtsplattform „Top of Africa“, von der aus man in 210 Metern Höhe einen unglaublichen Blick über das gesamte Stadtbild hat, sind definitiv einen Besuch wert.



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info