Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Donnerstag, 27.04.2017

 
Slowakei
Landkarte
Natur & Klima
Städte
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Slowakei



Slowakei Landkarte
Landkarten

Kontinent:   Europa  
Grenzländer:   Österreich (91 km), Tschechische Republik (215 km), Ungarn (515 km), Polen (444 km), Ukraine (90 km)
Hauptstadt:   Bratislava
Amtssprache:   Slowakisch
Einwohner:   5,431 Mio.
Fläche:   48.845 qkm
Währung:   Slowakische Krone
Autokennzeichen:   SK
Telefon-Vorwahl:   00421
Zeitzone:   MEZ

Die Slowakei hat gemeinsame Grenzen mit Tschechien, Polen, der Ukraine, Österreich und Ungarn. Die Landschaft wird zum größten Teil durch die Berge und Hügel der Westkarpaten dominiert. Slowakisch ist die einzige Amtssprache. Abgesehen von der slowakischen Volksgruppe leben in dem Land Ungarn, Tschechen, Roma und weitere kleinere Minderheiten.

Ein Urlaub in der Slowakei lässt sich sowohl für Naturfreunde als auch kulturell vielfältig gestalten. Die Hohe Tatra, eine Gebirgsregion, ist ein kleines Naturparadies mit idyllischen Bergseen, Höhlen, Wasserfällen und Schluchten; die Region ist gut erschlossen und bequem zugänglich. Und falls Sie mit dem Gedanken einer Donaukreuzfahrt spielen, sollte die Slowakei mit ihren Sehenswürdigkeiten auf jeden Fall mit auf dem Programm stehen.
Reiseziel Nummer Eins ist sicher die Hohe Tatra. Hier ist die touristische Infrastruktur sehr gut ausgeprägt und auch die Sprache ist meist kein Problem, da hier oft Deutsch oder zumindest Englisch gesprochen wird. Die Hohe Tatra kann man ohne weiteres als Naturparadies bezeichnen. Ein Beispiel ist der Štrbské Pleso, ein idyllischer Bergsee inmitten der Hohen Tatra. Aber es gibt natürlich auch andere Sehenswürdigkeiten wie die Dobschauer Eishöhle, eigentlich ein Muss für jeden Besucher der Slowakei. Vor allem für Familien mit Kindern und den sparsamen Urlauber ist die Slowakei eine echte Empfehlung.
Auch der junge Spaßurlauber kommt an den zahlreichen Seen durchaus auf seine Kosten. Beispiel: Der Domaša bei Vranov im Osten der Slowakei. Touristisch überhaupt nicht erschlossen, günstige Preise, viel nächtliche Unterhaltung. Für aufgeschlossene, abenteuerlustige Urlauber sicher eine Alternative. An vielen Orten werden, vor allem von Privat, Ferienwohnungen angeboten. Auch Campingplätze sind an den touristisch attraktiven Orten vorhanden, allerdings in Bezug auf Ausstattung und Einrichtungen nicht immer in dem erwarteten Standard.
Insgesamt kann man sagen, dass das unentdeckte Ferienland Slowakei beeindruckende Berglandschaften und Gletscherseen, viele gut erhaltene Städtchen und Dörfer mit mittelalterlicher Architektur, historische Schlösser und Burgen, Ruinen und Wälder, unglaubliche Tropfsteinhöhlen und Grotten, schöne Weinberge, Heilbäder und ein reichhaltiges Kulturangebot bietet.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info