Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Montag, 24.09.2018

 
Serbien
Anreise & Transport
Landkarte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Natur & Klima von Serbien

  
Den Norden von Serbien durchzieht die Donauebene. Das übrige Serbien ist gebirgig. Etwa ein Drittel der Landesfläche ist bewaldet. Der größte Fluss ist die Donau, die wichtigsten Nebenflüsse der Donau sind Save, Morava, Tisa und Timok. Das Land verfügt über mehrere Seen; der größte ist der Djerdap-See. Der höchste Berg ist mit 2.650 m der Deravica.

In Serbien gibt es mehrere Naturparks, von denen fünf als Nationalparks ausgewiesen sind. Das Klima in Serbien ist kontinental mit warmen Sommern und sehr kalten Wintern (siehe auch das Wetter in Belgrad mit Wettervorhersage).




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info