Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Mittwoch, 13.12.2017

 
Senegal
Anreise & Transport
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Städte
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Sehenswürdigkeiten im Senegal

  
Die Hauptstadt Dakar ist das Handels- und Verkehrszentrum im Senegal, siehe auch das aktuelle Wetter in Dakar. Etwa 65 km von Dakar entfernt liegt der umzäunte, privat geführte Park „Reserve de Bandia“, in dem man Wildtiere und Vögel beobachten kann.

Saint-Louis war früher die Hauptstadt Französisch-Westafrikas. Die nördlichste Stadt an der Küste im Senegal besticht durch ihre nostalgische Atmosphäre mit engen Straßen und Kolonialhäusern. Sehenswert ist die Flussinsel, die durch eine lange Eisenbrücke mit dem Festland verbunden ist. Die Brücke soll von Gustave Eiffel konstruiert worden sein. Auf der Insel fühlt man sich in die Kolonialzeit zurückversetzt. Ein Bummel durch die alten Kolonialhäuser und die vielen Geschäfte lohnt sich. In Saint-Louis kann man eine mehrtägige Flussfahrt auf dem Senegal buchen.

Kaolack ist eine eher staubige und heiße Stadt. Viele Reisende beschreiben sie als schmutzig. Sehenswert ist der große überdachte Markt. Von bunten Stoffen über Tierhäute und Gewürze bis Fisch und Seife ist hier alles zu finden. Ein beliebter Treffpunkt für Touristen ist das libanesische Restaurant „Blue Bird“ (in der Nähe ist ein Internet-Café).

Einer der meistbesuchten Orte ist Ziguinchor in der Casamance im Süden vom Senegal. Die Stadt eignet sich für Ausflüge in die Umgebung. In der Nähe liegt der Nationalpark Basse Casamance. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug auf die Karaban-Insel, auf der ein malerisches Kolonialdorf liegt. Ziguinchor liegt in einer flussreichen, grünen Gegend. Am Hafen des Casamance-Flusses kann man Bootsfahrten durch die Flussarme und Mangroven unternehmen und Flamingos beobachten. In den Flussarmen versteckt liegen kleine Siedlungen. Ein besonders reizvolles Dorf ist Affinam. In der Gegend liegt eine Vogelinsel, die alljährlich von Vogelbeobachtern aus aller Welt besucht wird.

Absolute touristische Hochburg in der Casamance ist Cap Skirring im äußersten Südwesten vom Senegal, wo es auch einen internationalen Flughafen (vor allem für Charterflüge) gibt.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info