Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Samstag, 24.06.2017

 
Schweiz
Anreise & Transport
Reiseangebote
Essen & Trinken
Landkarte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Städte
Basel
Bern
Genf
Landkarte
Satellitenaufnahme
Lugano
Zürich
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Stadt Genf Sehenswürdigkeiten

  
Genf Sehenswürdigkeiten
Genf Sehenswürdigkeiten (c) Genf Tourismus
Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Genf zählen: Die Kathedrale Saint Pierre in der Altstadt, das Rathaus im florentinischen Stile aus dem 16. Jahrhundert, das aus dem 18. Jahrhundert stammende Geburtshaus von Rousseau, der Temple d’Auditoire, die Reste der alten Stadtmauern, und die vielen Parkanlagen und Plätze, besonders der Jardin Anglais und die Place Neuve, die sich auf der linken Seite der Rhône befinden.

Die elegante Hauptstadt des Kantons Genf ist mit 186.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Schweiz. Sie liegt am südwestlichen Rand der französischsprachigen Schweiz am Ausfluss der Rhone aus dem Genfersee. Hier ist sowohl der Sitz der UNO als auch jener des Internationalen Roten Kreuzes.

Sehenswürdigkeiten
Altstadt:
Ein Rundgang durch die Genfer Altstadt führt an vielen attraktiven Kunstgalerien, Antiquitätengeschäften, Museen, Brunnen und anderen Sehenswürdigkeiten vorbei.
Carouge: In den Straßenzügen mit dem südländischen Flair, den vielen Gärten und Handwerkerbuden lässt es sich schön Bummeln.

Seeufer: Der See, die Fontäne und die Parks am Seeufer bilden einen reizvollen Rahmen für die Luxushotels. Das Seeufer lässt sich zu Fuß oder mit einem der touristischen Minibähnchen erkunden.
Genf Übersicht
(c) Genf Tourismus
Park de la Grange ist eine besonders gelungene Landschaftsgestaltung. In diesem 1946 angelegten Rosengarten gedeihen 200 Arten in einer einmaligen architektonischen Harmonie aus Terrassen mit Wasserbecken zwischen Pergolen Natursteintreppen. Das aktuelle Wetter in Genf mit Wettervorhersage.

Kulinarisches
Die internationale Stadt Genf bietet eine Fülle von Restaurants für Feinschmecker. Großartig zubereitete Genfer Spezialitäten wie Longeole (eine Genfer Wurstspezialität) und Fricassée (Schweinsragout nach Genfer Art) sollte man sich nicht entgehen lassen. Im Café Papon mit herrlicher Terrasse am Fuß des Baudetturms, dem Sitz der Kantonsregierung, gibt es eine große Auswahl von Vorspeisen, gebratenes Magret de Canard (Entenbrust) mit grünem Pfeffer und Tarte Tatin.

In der Chocolaterie du Rhône (Rue de la Confédération) kauft vor allem die Beamten-Schickeria der zahlreichen internationalen Behörden die süßen Spezialitäten.

Sehenswürdigkeiten von weiteren Städten in der Schweiz

Sehenswürdigkeiten BernSehenswürdigkeiten Zürich
Sehenswürdigkeiten LuganoSehenswürdigkeiten Basel



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info