Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Montag, 23.10.2017

 
San Marino
Wetter


    

San Marino



Landkarte
Kontinent:   Europa
Grenzländer:   Italien (39 km)
Hauptstadt:   San Marino
Amtssprache:   Italienisch
Einwohner:   28.900
Fläche:   61 qkm
Währung:   Euro
Autokennzeichen:   RSM
Telefon-Vorwahl:   00378
Zeitzone:   MEZ

San Marino Flagge
Die Republik San Marino ist vollständig von Italien umgeben und liegt zwischen den italienischen Regionen Emilia-Romagna und Marken. San Marino ist nur 60,57 qkm groß und befindet sich in den etruskischen Apenninen und ist vorwiegend hügelig. Der höchste Punkt des Staatsgebietes ist der Monte Titano. Die Adriaküste mit der Touristenmetropole Rimini ist in unmittelbarer Nähe.

San Marino – die Hauptstadt, zieht wie ein Magnet die Touristen an. Hier kann man fast alles kaufen was das Herz begehrt. Hier steht auch der Regierungspalast „Palazzo Publico“ sowie die drei bekannten Burgen auf den Gipfeln Rocca Guaita, Rocca della Fratta und Rocca Montale – die Wehrtürme aller 3 Burgen sind durch Wehrgänge miteinander verbunden - des Zwergstaates. Das Panorama ist einzigartig und wunderschön. Die Stadt und auch der gesamte Staat San Marino können auf eine alte und reiche Geschichte zurück blicken und einmal im Jahr werden in Anbetracht dieser Geschichte in San Marino Mittelaltertage gefeiert. Zweimal im Jahr findet eine große Zeremonie statt mit der Einführung der Capitani Reggenti. Auch die tägliche Wachablösung ist ein absolutes touristisches Highlight. Jedes Jahr im Juli findet auch noch zusätzlich das Ethnofestival statt, das mittelalterliche Folklorefest. In San Marino gibt es einige sehr schöne vielfältige Museen.

Die Altstadt als solches ist schon überaus sehenswert durch die mittelalterlichen Stadtmauern mit Toren, Türmen und Wehrgängen. Die Altstadt von San Marino wird durch den Torturm aus dem 14. Jahrhundert betreten, dem Porta San Francesco. Ein Hingucker sind auch die schönen alten Kirchen, zum Beispiel die Kirche und das Kloster San Francesco mit seinem sakralen Museum und der Gemäldegalerie, die Kirche San Quirino, die Basilika von San Marino. Eine Seilbahn verbindet San Marino mit dem Dorf Borgo Maggioro.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info