Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Samstag, 15.12.2018

 
Sambia
Anreise & Transport
Landkarte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Anreise & Transport in Sambia

  
Flug: Ab Deutschland, Österreich und der Schweiz fliegen Zambian Airways, Air France und British Airways sowie weitere Fluggesellschaften Linienflüge nach Lusaka. Es gibt keine Billigflüge.

Der internationale Flughafen von Lusaka liegt gute 25 km östlich der Stadt. Es verkehren Busse und Taxis. Der internationale Flughafen Mfuwe liegt im Süden des Luangwa-Nationalparks und wird vorwiegend von Gruppenveranstaltern für Safarireisen angeflogen. Zambian Airways, Airwaves, Proflight und einige kleine Fluggesellschaften bieten Inlandsflüge.

Straße: Internationale Straßenabschnitte bestehen über Livingstone nach Simbabwe sowie nach Mosambik und Malawi. Das Straßennetz innerhalb des Landes ist hauptsächlich rund um die Hauptstadt und im Süden ausgebaut. Die Strecke von Livingstone nach Lusaka weist viele Schlaglöcher auf. Während der Regenzeit sind viele Straßen nicht befahrbar. Es herrscht Linksverkehr.

Für Touristen gilt eine „Carbon Tax“ (Stand 2006); die Steuer wird nach Hubraum gestaffelt und ist bei der Einreise zu entrichten. Mancherorts wird bei der Einreise aus einem Nachbarland eine „Council Levy“ einkassiert, bei der es sich um nichts anderes als Schmiergeld handelt. Zeitweilig herrscht im Land Treibstoffmangel.

Bus: Es gibt Überlandbusse, die allerdings oft unpünktlich und überfüllt sind. Alle Fernstreckenbusse fahren in Lusaka am Bus-Terminal neben dem Bahnhof ab.

Bahn: Internationale Bahnstrecken bestehen von Sambia nach Simbabwe und Tansania. Eine Verbindung führt von Livingstone über die Viktoria-Fälle nach Simbabwe. Die wichtigsten Bahnstrecken innerhalb des Landes führen von Lusaka nach Livingstone, von Lusaka zum Copperbelt (Kupferabbaugebiet) und von Lusaka nach Kitwe. Der Zugverkehr ist nicht zuverlässig.

Schiff: Von Mpulungu gibt es über den Tanganyika-See Verbindungen nach Tansania. Von Kazungula verkehren Flussfähren auf dem Sambesi nach Botswana. Im Inland verkehren (unregelmäßig) Fähren auf allen Wasserwegen.

Nahverkehr: In Lusaka gibt es Minibusse und Sammeltaxis sowie Taxis.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info