Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Freitag, 15.12.2017

 
Österreich
Anreise & Transport
Reiseangebote
Essen & Trinken
Landkarte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Städte
Innsbruck
Klagenfurt
Salzburg
Wien
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Stadt Salzburg

  
Salzburg Stadtansicht
(c) Tourismus Salzburg GmbH
Die Hauptstadt des gleichnamigen österreichischen Bundeslands hat 150.000 Einwohner und liegt an der Salzach. Zu den Stadtbergen von Salzburg gehören der Kapuzinerberg, der Mönchsberg, der Rainberg und der Festungsberg, auf dem mit der Festung Hohensalzburg Europas größte vollständig erhaltene Burg aus dem Mittelalter thront.

Sehenswürdigkeiten:
Salzburg ist in aller Welt besonders durch seine Burgen und Schlösser und als Geburtsort von Mozart bekannt. Die Altstadt von Salzburg sollte man unbedingt zu Fuß erkunden. Das aktuelle Salzburg Wetter.

Salzburg, Mozartdenkmal mit Salzburger Dom und Michaelskirche
(c) Tourismus Salzburg GmbH
Das Stift Sankt Peter geht zurück auf den ersten Bischof Rupert. An Stelle der ersten Abteikirche, die etwa um 1000 entstand, wurde 1147 die heutige Stiftskirche eingeweiht. Die Festung Hohensalzburg stammt aus dem Jahr 1077 und ist heute noch sehr gut erhalten. Die Franziskanerkirche wurde Mitte des 8. Jahrhunderts errichtet; zum romanischen Langhaus wurde ein gotischer Hallenchor und ein barocker Kapellenkranz hinzugefügt.

Der Salzburger Dom, an dessen Stelle eine Basilika aus dem 8. Jahrhundert stand, wurde 1611 neu errichtet und führte den Barock nördlich der Alpen ein. Das Schloss Leopoldskron entstand im 18. Jahrhundert. In der Getreidegasse, die für den Handel schon früh eine wichtige Rolle spielte, steht das Geburtshaus von Mozart.

Kulinarisches:
Salzburger Mozartkugeln
(c) Tourismus Salzburg GmbH
Kasnockerln sind eine beliebte Speise, ebenso Süßwasserfische, vor allem Forellen in verschiedenen Zubereitungen. Weltweit berühmt sind die Salzburger Mozartkugeln. Das Nachtleben in Salzburg spielt sich großteils in der Altstadt ab, besonders rund um den Anton-Neumayr-Platz und am Rudolfskai.

Verkehrsanbindung:
Die Autobahnen A1 nach Wien, A8 nach München und A10 nach Villach sind die wichtigsten Straßenanbindungen von Salzburg. Salzburg verfügt über bute Bahnverbindungen. Die Hauptstrecken führen nach Wien, Villach, Granz, Innsbruck und München.

Der Salzburger Flughafen W. A. Mozart hat in den letzten Jahren an Bedeutung zugenommen. Der öffentliche Nahverkehr wird mit der S-Bahn und Bussen bedient. Für Besucher mit PKW gibt es Park-and-Ride-Anlagen am Stadtrand (Autobahnabfahrten "Salzburg Süd" und "Messegelände"). Von dort ist das Zentrum von Salzburg mit den öffentlichen Verkehrsmittel gut zu erreichen. Im Innenstadtbereich kommt man in Salzburg zu Fuß schnell und bequem voran, ein Großteil der Altstadt ist ohnehin Fußgängerzone.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info