Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Donnerstag, 17.08.2017

 
Martinique
Anreise & Transport
Natur & Klima
Reise Infos
Sehenswürdigkeiten


    

Martinique



Landkarte Martinique Karte
Landkarte
Kontinent:   Amerika
Grenzländer:  
Hauptstadt:   Fort-de-France
Amtssprache:   Französisch
Einwohner:   436.131
Fläche:   1.100 qkm
Währung:   Euro
Autokennzeichen:  
Telefon-Vorwahl:   00596
Zeitzone:   UTC -4

Martinique ist auf der Landkarte ein französisches Überseegebiet in der Karibik. Martinique mit einer Fläche von 1.106 qkm und etwa 436.000 Einwohnern gehört auf der Karte zu den Kleinen Antillen. Martinique liegt südlich von Dominica und nördlich von St. Lucia. Die Hauptstadt von Martinique ist Fort de France. Weitere größere Orte sind La Trinite, Marigot, Le Vauclin, Le Marin und Le Robert. Die Stadt St. Pierre im Nordwesten wurde 1902 von einem Vulkanausbruch des Mont Pele zerstört, die Überreste werden von Touristen besucht.

Der Großteil der Bevölkerung ist afrikanischer Abstammung. Minderheiten sind Europäer, Inder und Chinesen. Martinique wurde Anfang des 16. Jahrhunderts von den Spaniern entdeckt und ging im 17. Jahrhundert an Frankreich. Als Region von Frankreich ist Martinique wie das Mutterland Mitglied der EU.

Die Wirtschaft von Martinique war früher von landwirtschaftlichen Exporten (Zucker, Kakao, Rum, Holz) geprägt. Heute ist der Tourismus der wichtigste Wirtschaftsfaktor. Die Sehenswürdigkeiten von Martinique im Portrait. Besonders schöne Badestrände liegen bei Sainte Anne, Diamant und Anses d’Arlets. An der Nordostküste von Martinique liegen malerische und wenig überlaufene Ortschaften und Fischerdörfer.



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info