Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Dienstag, 27.06.2017

 
Marokko
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Natur & Klima
Reise Infos
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Sehenswürdigkeiten Marokko

  
Die größten Sehenswürdigkeiten von Marokko sind die historischen Königsstädte und die touristisch voll erschlossenen Badeorte.
Rabat, die heutige Hauptstadt von Marokko und Residenzstadt des Königs, wurde im 12. Jahrhundert gegründet und hat viele historische Sehenswürdigkeiten. Besonders reizvoll sind die Stadttore und das Stadtviertel Kasbah Oudaias. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Moscheen und die römischen Ruinen von Chellah, der Königspalast und das Nationalmuseum. Die Strände von Rabat sind beliebte Touristenziele und Ausflugsziele für die Einheimischen.

In Meknes gibt es eine Kilometer lange Stadtmauer mit Türmen und Festungen. Reizvoll ist der Souk (Markt). In der Nähe von Meknes liegen bekannte Wintersportorte. In der Umgebung wird Korn und Wein angebaut. Die nahe gelegene Römerstadt Volubilis ist sehenswert.

Die älteste Königsstadt von Marokko ist Fez; sie wurde im 8. Jahrhundert gegründet und verfügt über viele historische Baudenkmäler. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen der königliche Palast und die Moscheen. Besonders reizvoll sind die herrlich verzierten Tore und die verwinkelten Gassen der Altstadt. Im Gerberviertel kann man den Handwerkern bei ihrer mühsamen Arbeit zusehen, es herrschen allerdings strenge Gerüche.

In Marrakesch sind besonders die vielen engen Gassen, die exotischen Paläste und die zahlreichen Moscheen aus unterschiedlichen Jahrhunderten reizvoll. Die Stadtparks werden noch von einem unterirdischen Bewässerungssystem aus dem 11. Jahrhundert gespeist. Der beste Skiurlaubsort von Marokko, Oukaimeden, liegt eine Autostunde von Marrakesch entfernt.

An der Mittelmeerküste zwischen Tanger und Nador liegen schöne Strände zwischen Buchten und vergleichweise neue Badeorte.

An der Atlantikküste liegen die bekannten Badeorte von Marokko, allen voran Agadir, ein moderner Ferienort mit allen touristischen Einrichtungen.
Im Süden liegen sehenswerte kleine Orte und Oasen mit interessanten Märkten und eindrucksvoller Volkskunst. In manchen Oasen gibt es Hotels wie aus Tausendundeiner Nacht und bizarre Dünenlandschaften. Eine besonders schöne Palmenoase ist Erfoud.



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info