Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Donnerstag, 12.12.2019

 
Mali
Anreise & Transport
Landkarte
Natur & Klima
Reise Infos
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Mali Natur & Klima Mali

  
Mali besteht zu gut zwei Dritteln aus Wüste. Das Land hat Anteil an der Sahara, der Sahelzone und der Großlandschaft Sudan. Im Norden liegen Ausläufer des algerischen Hoggar-Gebirges. Von Südosten nach Südwesten wird Mali vom Niger durchströmt. Zwischen Timbuktu und Segou bildet der Niger ein Binnendelta. Der Süden genießt Malis bestes Klima für die Landwirtschaft.

Im Süden liegt Feuchtsavanne mit mageren Wäldern an den Flussläufen, die in Richtung Norden in Dornbuschsavanne übergeht. Daran schließt Halbwüste und die Sahara an.
Das Klima ist allgemein trocken. Die Sommer sind sehr heiß, die Winter kalt. Die Tages- und Nachttemperaturen schwanken stark. Im Süden ist es etwas milder, es fällt mehr Niederschlag, die Temperaturen schwanken weniger als im Norden.



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info