Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Sonntag, 08.12.2019

 
Liberia
Anreise & Transport
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Sehenswürdigkeiten in Liberia

  
Die Hauptstadt Monrovia ist weitläufig angelegt, in der Nähe liegen einige gute Sandstrände. Es gibt ein Museum und ansonsten viel Armut und Elend. Die Verkaufsstände entlang der Straßen werden mit Feuerstellen und Kerzen beleuchtet. Trinkwasser wird in Plastikschläuchen an den Straßen angeboten. Im Einzugsgebiet der Stadt liegen mehrere Flüchtlingslager. Die meisten Ortschaften im Hinterland wurden in den Bürgerkriegen zerstört.

Der Sapo-Nationalpark in Liberia ist eine der schönen Sehenswürdigkeiten, er weist vermutlich noch ein unberührtes Regenwaldgebiet auf. Der Nationalpark ist aber nur zu Fuß erreichbar; es gibt keine Straßen.

Etwa 80 km von Monrovia entfernt kann man am Lake Piso angeln und schwimmen. Am Ufer liegen einige Fischerdörfer. Im Winter (Dezember bis März) kann man von Greenville aus eine Kanu-Safari flussaufwärts unternehmen.



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info