Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Freitag, 15.12.2017

 
Libanon
Wetter


    

Libanon



Landkarte Libanon
Landkarte
Kontinent:   Asien
Grenzländer:   Israel (79 km), Syrien (375 km)
Hauptstadt:   Beirut
Amtssprache:   Arabisch
Einwohner:   3,826 Mio.
Fläche:   10.400 qkm
Währung:   Libanes. Pfund
Autokennzeichen:   RL
Telefon-Vorwahl:   00961
Zeitzone:   MEZ +1

Das Land Libanon an der Ostküste des Mittelmeers gelegen, ist im Norden und Osten von Syrien und im Süden von Israel umgeben. Der Name bedeutet "Weißes Gebirge". Die grössten Städte im Libanon sind nach Beirut Tripoli, Juniyah, Zahlah, Sidon und Tyre. Im Libanon sind über 90 Prozent der Einwohner Araber, die mit den Armeniern die 6 Prozent der Bevölkerung ausmachen die grösste Gruppe darstellen. Die Amtssprache ist Hocharabisch, Französisch und Englisch gelten als Handelssprachen.

Flagge Libanon
Der politische Vorläufer vom Libanon war eine geführte autonome Provinz innerhalb des Osmanischen Reiches. Im Jahre 1941 erklärte der Libanon seine Unabhängigkeit von Frankreich (1920-1941) und kämpfte unter dem Kommando des späteren Präsidenten Fouad Chehab bei Monte Cassino eingegliedert in die französische Armee mit 20.000 Mann für den Erfolg der Alliierten im zweiten Weltkrieg. Wegen seiner wirtschaftlichen Stabilität und politischen Neutralität in den 1950er und 60er Jahre wurde der Libanon auch als "Schweiz des Orients" bezeichnet. Von Mitte der 1970er Jahre bis 1990 wurde der Libanon von einem Bürgerkrieg heimgesucht der 90.000 Todesopfer forderte.

Der ehemalige Ministerpräsident al-Hariri (1992 bis 1998 und 2000 bis 2004) kam bei einem Bombenattentat im Februar 2005 ums Leben, nachdem er sein Amt aus Protest gegen die politische Einflussnahme des Nachbarlandes Syrien niedergelegt hatte. Anschliessend kam es im Libanon zu gefährlichen innenpolitischen Eskalationen. Im Jahr 2006 führte Israel einen de-Facto Krieg gegen die Hisbollah, nachdem diese zwei israelische Soldaten im Israelisch-Libanesischen Grenzgebiet entführt hatte. Der Süden des Libanon ist seit Ende der Kampfhandlungen der internationalen Friedenstruppe UNIFIL und der libanesischen Armee unterstellt.

Vor Reisen in den Libanon wird angesichts der Eskalationen dringend gewarnt. Die Lage im Libanon ist nach wie vor unübersichtlich.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info