Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Donnerstag, 29.06.2017

 
Kuwait
Anreise & Transport
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Kuwait



Kuwait Landkarte
Landkarte
Kontinent:   Asien
Grenzländer:   Irak (242 km), Saudi Arabien (222 km)
Hauptstadt:   Kuwait-Stadt
Amtssprache:   Arabisch
Einwohner:   2,6 Mio.
Fläche:   17.820 qkm
Währung:   Kuwait-Dinar
Autokennzeichen:   KWT
Telefon-Vorwahl:   00965
Zeitzone:   MEZ +2

Kuwait (auch „Kuweit“ oder „Koweit“) ist ein Staat in Vorderasien. Er hat eine Fläche von 17.000 qkm und 2,6 Millionen Einwohner. Das Land mit der Staatsform eines Emirats grenzt im Nordosten an den Irak und im Südwesten an Saudi-Arabien. Am Persischen Golf hat Kuwait eine Küste mit mehreren vorgelagerten Inseln. Die Hauptstadt ist Kuwait City.

Flagge Kuwait
Die Bevölkerung von Kuwait setzt sich aus Arabern (Beduinen und andere Stämme) zusammen. Das Staatsgebiet des heutigen Kuwait gehörte zum Osmanischen Reich und wurde nach dem 1. Weltkrieg britisches Schutzgebiet. 1940 wurde Kuwait von Saudi-Arabien als unabhängiger Staat anerkannt. Seit der Entdeckung großer Erdölvorkommen Mitte der 1940er Jahre stieg das Land zu einem der größten Erdöllieferanten der Welt auf. 1961 wurde Kuwait von Großbritannien unabhängig, der Irak erkannte dies nicht an und erklärte das Emirat zum Teil Iraks. 1963 erkannte der Irak schließlich das unabhängige Emirat an, in der Folge kam es aber zu häufigen Grenzkonflikten. 1990 wurde Kuwait von irakischen Truppen besetzt und dann wieder in den Irak einverleibt. Durch das Einschreiten alliierter Streitkräfte wurde Kuwait 1991 zurückerobert und 1994 vom Irak anerkannt. Die Erbmonarchie eines Familienclans wird in Kuwait fortgeführt.

Durch die großen Erdölvorkommen ist die Wirtschaft von Kuwait ganz auf die Ölförderung ausgerichtet. Vor einigen Jahren wurde damit begonnen, aus den Ölmilliarden andere Erwerbszweige zu schaffen. Die ersten Projekte waren der Bau eines Containerhafens und die Umwandlung einer vorgelagerten Insel in ein Touristenzentrum.

In Kuwait sind ausländische Arbeiter aus anderen arabischen Ländern und Pakistan beschäftigt, deren Zahl die der Einheimischen übersteigt. Der Tourismus konzentrierte sich lange Zeit auf Geschäftsreisende, erfährt aber seit einigen Jahren einen Aufschwung. Durch die neu errichteten Tourismuszentren ist Kuwait als Urlaubsort für Europäer attraktiv geworden.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info