Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Montag, 23.10.2017

 
Kirgistan
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Kirgistan



Landkarte Kirgistan
Landkarte
Kontinent:   Asien
Grenzländer:   China (858 km), Kasachstan (1 051 km), Tadschikistan (870 km), Usbekistan (1 099 km)
Hauptstadt:   Bischkek
Amtssprache:   Kirgisisch, Russisch
Einwohner:   5,346 Mio.
Fläche:   198.500 qkm
Währung:   Kirgisistan-Som
Autokennzeichen:   KS
Telefon-Vorwahl:   00996
Zeitzone:   MEZ +4

Die Republik Kirgistan (auch „Kirgisistan“ oder „Kirgisien“) liegt in Zentralasien. Das Land hat eine Fläche von 198.000 qkm und ungefähr 5,3 Millionen Einwohner. Kirgistan grenzt im Norden an Kasachstan, im Südosten an China, im Süden an Tadschikistan und im Westen an Usbekistan. Die Hauptstadt ist Bischkek.

Flagge Kirgistan
Die Mehrheit der Bevölkerung sind Kirgisen, daneben leben Usbeken, Russen und weitere Minderheiten im Land. Das von den Kirgisen besiedelte Land wurde Anfang des 13. Jahrhunderts von den Mongolen erobert. Von den Mongolen ging es im 18. Jahrhundert an China über. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts kam das Gebiet zu Russland. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde es als Kirgisische Republik in die Sowjetunion eingegliedert. Nach dem Zerfall der Sowjetunion erlangte Kirgistan 1991 die Unabhängigkeit. Seither gab es Unregelmäßigkeiten bei den Wahlen, Verletzungen der Menschenrechte und Korruption.

Die Wirtschaft stützt sich noch vorwiegend auf die Landwirtschaft, meist zur Selbstversorgung. Die wichtigsten Rohstoffvorkommen sind Kohle, Erdöl, Eisen und Kupfer. Der Uranabbau führte (noch aus der Sowjetzeit) zu nuklearen Abfalllagern. Eine kleine Textil- und Nahrungsmittelindustrie sowie Filz- und Lederverarbeitung sind weitere Erwerbszweige. Der Tourismus kann aufgrund fehlender Infrastruktur nicht entwickelt werden. Bisher wird das Land vorwiegend von Rucksacktouristen (Radtouren, Trekking) bereist.

Die Hauptstadt Bischkek (früher Frunze) hat etwa 915.000 Einwohner. Sie liegt im äußersten Norden an der Grenze zu Kasachstan. Weitere größere Städte sind Naryn und Osch.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info