Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Samstag, 18.11.2017

 
Jordanien
Anreise & Transport
Hotel
Essen & Trinken
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Städte
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Anreise & Transport in Jordanien

  
Flug: Linienflüge nach Jordanien gibt es mit Royal Jordanian Airlines nach Amman von vielen europäischen Städten aus. Direktflüge gibt es mit Lufthansa ab Frankfurt am Main, mit Austrian Airlines ab Wien und mit der Swiss ab Zürich. Jordan Aviation fliegt von Amman und Akaba nach Ägypten, Bahrain, Dubai und Kuwait.

Inlandsflüge werden von Royal Wings zwischen Amman und Akaba und nach Ägypten geboten. Jordan Aviation und Arab Wings fliegen zwischen Amman und Akaba. Der internationale Flughafen von Amman (Queen Alia) liegt über 30 km südlich der Stadt. Es gibt eine Schnellstraße, Busse fahren in etwa 50 Minuten zum Stadtzentrum. Eine Taxifahrt dauert etwa 40 Minuten.

Straße: Die Hauptverkehrsstraßen sind in Jordanien gut ausgebaut, die Wüstenstraßen sind dagegen nur schwer passierbar.
Strasse in Amman
Amman Strassenviertel in Jordanien (c) Fremdenverkehrsamt Jordanien



Bus: Im ganzen Land gibt es einen zuverlässigen Busverkehr. Die JETT-Busse verbinden über ihre Busbahnhöfe alle größeren Städte von Jordanien. Mehrere Gesellschaften betreiben klimatisierte Fernbusse. Zwischen Amman und Akaba verkehren preiswerte Minibusse und Taxis.

Bahn: Zwischen Amman und Damaskus (Syrien) gibt es eine Zugverbindung. Generell gibt es zur Zeit keinen zuverlässigen Schienenverkehr.

Schiff: Zwischen Akaba und Nuweiba (Ägypten) verkehren täglich Fähren. Einige Kreuzschiffe laufen Akaba an.

Nahverkehr: In Amman verkehren Busse und Sammeltaxis (Servees).



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info