Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Mittwoch, 13.12.2017

 
Indonesien
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Landkarte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Städte
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Essen und Trinken in Indonesien

  
Die wichtigsten Bestandteile der indonesischen Küche, die man übrigens in hervorragender Qualität und unter besseren hygienischen Bedingungen in den Niederlanden genießen kann, sind frische Gewürze und Reis. Reis wird in unzähligen Varianten zu einem Gericht kombiniert: mit Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse.

Eine Spezialität ist Huhn oder Lamm am Spieß mit dicker Erdnusssoße. Auf Java ist in Öl herausgebackenes Hühnerfleisch beliebt. Ebenso gibt es auf Java ein Gericht aus rohen und gekochten Gemüsen mit Kokosmilch- und Erdnusssoße. Fisch, Meeresfrüchte und tropische Früchte sind auf allen Inseln köstlich.

Die Indonesier essen vorzugsweise sehr scharf, die Restaurants in den Touristenorten gehen mit den scharfen Gewürzen etwas sparsamer um. Überall findet man am Straßenrand Essbuden, teilweise mit Tischen und Bänken. In einem solchen „Warung“ bekommt man die in Europa bekannten indonesischen Gerichte, z. B. Nasi Goreng.

In fast allen Restaurants gibt es einheimische und importierte Biere. Beliebt ist Reiswein, im Süden von Sulawesi gibt es Hochprozentiges aus der heimischen Brennerei. Tee, Kaffee und Fruchtsäfte gibt es in Indonesien überall.



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info