Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Sonntag, 08.12.2019

 
Großbritannien
Anreise & Transport
Reiseangebote
Essen & Trinken
Landkarte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Städte
Sehenswürdigkeiten
Sprachreisen
Wetter


    

Anreise & Transport nach Grossbritannien

  
Zug in Grossbritannien
(c) morguefile.com
Bahn/Autoverladung: Das britische Schienennetz ist weitgehend auf London zentriert. Die Kopfbahnhöfe Charing Cross, Euston, King’s Cross, Liverpool Street, Paddington, St Pancras, Victoria und Waterloo in der Innenstadt bilden das Zentrum des englischen Bahnnetzes. Von Waterloo fährt zudem der Eurostar, der durch den Eurotunnel London mit Paris und Brüssel verbindet.

Straßenverkehr: In Großbritannien herrscht Linksverkehr. Die wichtigsten Fernverkehrsstraßen und Autobahnen treffen in London aufeinander. Alle Autobahnen werden durch die M25 miteinander verbunden, eine rund um Greater London verlaufende Ringautobahn.

Flug: London ist weltweit das wichtigste Zentrum des internationalen Luftverkehrs. Gatwick, Heathrow und Stansted werden durch Airport-Express-Züge mit der Innenstadt verbunden. Außerdem besitzt Heathrow als einziger der Londoner Flughäfen einen U-Bahn-Anschluss. Der City Airport wird auch über die Docklands Light Railway angebunden. Daneben existieren in und um London mehrere Flugplätze für privaten und kommerziellen Luftverkehr. Dies sind Northolt Aerodrome, Biggin Hill Airport, Manston Airport und Southend Airport. London ist ein Paradies für Billigflieger.

London Liverpool Bahnhof
(c) morguefile.com
Öffentlicher Nahverkehr: In London gibt es eine der ältesten U-Bahnen der Welt, die von den Einheimischen „Tube“ genannt wird. Daneben verkehren durch alle Stadtteile Busse. Die roten Doppeldeckerbusse wurden leider durch moderne abgelöst und sind nur noch für Touristenrundfahrten im Einsatz. Mit der Bahn kann man alle Orte des Landes erreichen.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info