Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Dienstag, 27.06.2017

 
Grenada
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Grenada



Landkarte Grenada
Landkarte
Kontinent:   Amerika
Grenzländer:  
Hauptstadt:   Saint George`s
Amtssprache:   Englisch
Einwohner:   89.500
Fläche:   344 qkm
Währung:   Ostkarib. Dollar
Autokennzeichen:   WG
Telefon-Vorwahl:   001473
Zeitzone:   MEZ -5

Grenada ist ein Inselstaat in den Kleinen Antillen zwischen Atlantik und Karibik. Der Staat Grenada hat eine Fläche von 344 qkm und etwa 90.000 Einwohner. Zu Grenada gehören die Inselchen Carriacou und Petit Martinique. Die Hauptstadt ist St. George’s.

Flagge Grenada
Die Insel wurde Ende des 15. Jahrhunderts von Spanien entdeckt und 1763 britisch. Grenada wurde im Februar 1974 von Großbritannien unabhängig. Ende der 1970er Jahre gab es, der damaligen Mode entsprechend, einige Bewegungen der Linken, das Land sympathisierte mit der ehemaligen Sowjetunion und Kuba. Generell ist die politische Lage des Landes stabil.

Die Hauptstadt St. George’s im Südwesten der Hauptinsel hat 4.320 Einwohner. Sie ist die größte Stadt. Weitere Ortschaften auf der Hauptinsel sind Grand Roy, Gouyave und Victoria im Westen, Sauteurs im Norden und Grenville im Osten. Auf dem Inselchen Carriacou liegt die Ortschaft Hillsborough.

Die Bevölkerung ist großteils afrikanischer Abstammung. Traditionell werden von Grenada Kakao, Bananen und Gewürze exportiert, vor allem Muskatnuss. Heute ist der Tourimus von Grenada der wichtigste Erwerbszweig. Die meisten Gäste kommen aus Großbritannien und Nordamerika. Grenada wird auch von Kreuzschiffen angelaufen.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info