Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Montag, 23.10.2017

 
Georgien
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Tiflis
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Tiflis

  
Die Hauptstadt Tiflis in der südlichen Landesmitte ist mit etwa 1,2 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Georgien. Sie liegt inmitten von Bergketten im Mtkvari-Tal. Den besten Ausblick auf die Stadt mit ihren romantischen Innenhöfen und engen Gassen hat man vom Mtatsminda-Berg. Das Wetter in Tiflis mit Wettervorhersage.

Sehenswert ist vor allem das Altstadtviertel, dessen zahlreiche Kirchen für ihre schönen Fresken bekannt sind. Die hübschen, im 19. Jahrhundert erbauten Häuser mit ihren offenen Bogengängen geben dem Stadtteil seinen unverwechselbaren Charakter. Die imposanten öffentlichen Gebäude am Rustaveli-Prospekt, der Haupteinkaufsstraße, bezeugen den einstigen Reichtum der Stadt.

Das Georgische Staatsmuseum ist einen Besuch wert. Herausragend ist die Abteilung mit Schmuckgegenständen aus vorchristlichen Gräbern. Die Festung Narikala, von den Persern im 4. Jahrhundert errichtet, wurde zuletzt im 17. Jahrhundert umgebaut und erweitert. Schwefelquellen spenden Heilkraft in dem orientalischen Thermalbad mit seinem Kuppeldach in der Nähe der Metechi-Brücke. Im Freilichtmuseum in einem der westlichen Vororte kann man die typischen Bauernhäuser der verschiedenen Regionen und andere interessante Ausstellungsstücke sehen. Weitere Sehenswürdigkeiten in Georgien.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info