Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Donnerstag, 19.10.2017

 
Dominikanische Republik
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Landkarte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Dominikanische Republik



Dominikanische Republik Landkarte
Landkarte
Kontinent:   Amerika
Grenzländer:   Haiti (275 km)
Hauptstadt:   Santo Domingo
Amtssprache:   Spanisch
Einwohner:   8,950 Mio.
Fläche:   48.734 qkm
Währung:   Dom. Rep. Peso
Autokennzeichen:   DOM
Telefon-Vorwahl:   001809
Zeitzone:   MEZ -5

Flagge Dominikanische Republik
Die Dominikanische Republik liegt in der Karibik, hat etwa 9 Millionen Einwohner und teilt sich die Antilleninsel Hispaniola mit Haiti. Das Land belegt die Ostseite (etwas mehr als die Hälfte) und umfasst eine Fläche von 48.734 qkm. Die Hauptstadt ist Santo Domingo an der Südküste.

Nicht zu verwechseln ist das Land mit Dominica, einem ehemals britischen Inselchen in den Kleinen Antillen.

Die vorwiegend katholischen Einwohner stammen größtenteils von europäischen Einwanderern (hauptsächlich Spanier) und afrikanischen Sklaven ab. 1492 wurde die Insel Hispaniola von Kolumbus entdeckt, später wurde sie einer der größten Umschlagplätze für den Sklavenhandel. 1496 wurde Santo Domingo gegründet. Seit dem 18. Jahrhundert durchlebte die heutige Dominikanische Republik eine wechselvolle Geschichte: erst in spanischem Besitz, dann folgte der Anschluss an Haiti, ab 1844 war sie unabhängig; von 1905 bis1940 stand sie unter der Finanzkontrolle durch die USA; von 1930 bis 1961 bestand die Militärdiktatur unter General Trujillo; 1963 folgte die Übernahme der Regierung durch die Militärjunta; 1965 Gegenputsch; seit 1966 Präsidialrepublik.

Neben dem Tourismus sind Eisennickel, Zucker, Gold, Silber, Kaffee, Kakao, Fleisch und Tabak die wichtigsten Einnahmequellen. Auch der Telekommunikations- und Bausektor erhalten immer stärkeres Gewicht für das Wirtschaftswachstum in der Dominikanischen Republik. Regional ist Haiti (13,6% in 2011) der wichtigste Handelspartner des Landes, der größte sind die USA (52% in 2011). Erzeugnisse der Freihandelszonen sind vor allem Textilien, dominikanische Zigarren und Bekleidung.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info