Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Donnerstag, 12.12.2019

 
Burkina Faso
Anreise & Transport
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Sehenswürdigkeiten Burkina Faso

  
Die Sehenswürdigkeiten von Burkina Faso im Überblick:
Die Hauptstadt Ouagadougou wird man vor allem für die An-, Ab- und Weiterreise besuchen. Touristen in Burkina Faso können den Markt, das Kunstgewerbezentrum und das Völkerkundemuseum, die zu den Sehenswürdigkeiten zählen, besuchen.
In Bobo Dioulasso gibt es eine sehenswerte Mosche.
In der Nähe von Banfora liegen Wasserfälle. In den Nationalparks Po (an der Grenze zu Ghana), W und Arly (beide an der Grenze zu Benin) gibt es einige Tierbestände. Zum Fotografieren benötigt man eine Genehmigung.

Die Hauptstadt Ouagadougou liegt etwa in der Landesmitte und hat 1,2 Millionen Einwohner. Weitere größere Städte sind Ouahigouya und Kaya nördlich der Hauptstadt und Tenkodogo südlich der Hauptstadt. Im Osten liegt Fada-Ngourma. Im Westen liegen die Städte Dedougou, Bobo-Dioulasso und Banfora.



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info