Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Donnerstag, 17.08.2017

 
Bahrain
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten


    

Anreise & Transport nach Bahrain

  
Flug: Gulf Air und Qatar Airways sowie mehrere europäische Fluggesellschaften bieten Linienflüge aus vielen europäischen Städten nach Bahrain. Der internationale Flughafen von Bahrain liegt etwa 6 km nordöstlich von Manama. Über den Damm zur Hauptinsel verkehren Taxis (Fahrzeit etwa 15 Minuten). Die Tarife sind in der Ankunftshalle im Flughafengebäude angeschrieben. Es gibt mehrere wöchentliche Flüge, die Bahrain International Airport mit anderen Orten Bahrains verbinden.

Schiff: Der größte internationale Hafen ist Mina Salman auf der Hauptinsel. Weitere Häfen sind Mina Manama und Mina Muharraq. Es gibt nur wenige Passagierschiffe, die meisten Besucher reisen per Flugzeug an. Zwischen den kleineren Inseln verkehren Motorboote und Dhaus (Segelboote). Reisebüros in Bahrain verkaufen Fahrkarten oder organisieren Sonderfahrten.

Straße: Das ausgezeichnete Straßennetz in Manama ist zum größten Teil in den letzten Jahren gebaut worden. Gute Straßenverbindungen in die meisten Ortschaften. Alle Straßenschilder sind in Arabisch und Englisch beschriftet. Der King Fahad Causeway verbindet Bahrain mit Saudi-Arabien. Die Benutzung ist gebührenpflichtig. Von Bahrain nach Dhahran (Saudi-Arabien) fährt man etwa anderthalb Stunden.

Nahverkehr: Busse verkehren zwischen den meisten Städten und Dörfern, Verspätungen können vorkommen. Es gelten Einheitsfahrpreise. Taxis erkennt man an den orangefarbenen Kotflügeln und gelben Nummernschildern.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info