Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Donnerstag, 17.08.2017

 
Australien
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Landkarte
Nützliche Tipps
Städte
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Anreise & Transport nach Australien

  
Flug: Linienflüge werden von der australischen Qantas sowie United Airways, Emirates, Singapore Airlines und weiteren Fluggesellschaften nach Australien angeboten. Qantas fliegt von Frankfurt am Main mehrere australische Städte an. Die meisten Flüge aus Europa haben einen Zwischenstopp in Dubai, Bangkok, Singapur oder Hongkong.

Internationale Flughäfen: Sydney Airport (SYD) (Kingsford Smith) liegt 9 km südlich der Stadt. Flughafenbusse halten auf Anfrage an Hotels, Motels, Pensionen oder am Busbahnhof. Fahrzeit zur Innenstadt etwa 30 Minuten. Eine Bahnverbindung bietet Anschluss zur Sydney Central Station (Fahrzeit 10 Minuten). Linienbusse und Taxis sind ebenfalls vorhanden.

Adelaide International (ADL) liegt 6 km westlich der Stadt. Flughafenbusse verkehren im 30-Minutentakt. Es gibt eine Linienbusverbindung zur Innenstadt und zu den großen Hotels (Fahrzeit ca. 15 Minuten).

Melbourne Airport (MEL) (Tullamarine) liegt 21 km nordwestlich der Stadt. Der Airport Skybus fährt alle 30 Minuten.

Perth Airport (PER) liegt 12 km nordöstlich der Stadt. Es verkehren Flughafenbusse (Fahrzeit ca. 30 Minuten).

Brisbane International (BNE) liegt 13 km nordöstlich der Stadt. Zug und Flughafenbusse zur Stadt und zu den großen Hotels (Fahrzeit ca. 35 Minuten), Busverbindungen zur Gold Coast und zur Sunshine Coast.

Darwin Airport (DRW) liegt 13 km nordöstlich der Stadt (Fahrzeit ca. 20 Minuten). Es verkehren Flughafenbusse. Cairns International (CNS), Queensland, 6 km nördlich der Stadt (Fahrzeit 10 Minuten). Es verkehren Flughafen- und Linienbusse.

Alle anderen Großstädte in Australien erreicht man per Inlandflug über die internationalen Flughäfen:
Qantas Domestic (QF) fliegt die großen Urlaubsorte und größeren Städte an. Eastern Australia Airlines fliegt in New South Wales, Regional Express/Rex und Airlines of South Australia fliegen im Capital Territory und South Australia, Air North im Northern Territory. Sunstate Airlines und Macair Airlines betreiben Flugdienste in Queensland und Victoria. Skywest bedient Western Australia. Mehrere kleinere Fluglinien wie Tasair verkehren innerhalb Tasmaniens. Billigflüge gibt es von Jetstar im Osten Australiens und Virgin Blue in ganz Australien.

Straße: Im australischen Hinterland (Outback) sind die Landstraßen selten asphaltiert und von November bis Februar durch starke Regenfälle fast unpassierbar. Die Entfernungen zwischen den Städten sind zum Teil enorm, daher ist es wichtig, dass Fahrzeuge absolut verkehrstüchtig sind. Wasser, Benzin und Ausrüstung für Notfälle sowie evtl. Ersatzteile sollten mitgeführt werden. Es herrscht Linksverkehr.

Bus: Die modern ausgestatteten Fernbusse der Busgesellschaft Greyhound Pioneer verkehren im ganzen Land und verbinden alle größeren Städte. Zahlreiche kleinere Busunternehmen verkehren innerhalb und zwischen den einzelnen Bundesstaaten. In Tasmanien verkehren die Busse der Tasmania Redline Coaches.

Bahn: Australien verfügt über ein riesiges Schienennetz. Von Sydney an der Ostküste über Adelaide nach Perth an der Westküste gibt es eine Zugverbindung, die 3 Tage und 3 Nächte dauert. Eine weitere wichtige Verbindung besteht zwischen Adelaide an der Südküste und Darwin an der Nordküste. Es verkehren auch Autoreisezüge. Es gibt auch landschaftlich besonders schöne Zugstrecken. Der Kuranda Scenic Railway verbindet Cairns mit Kuranda über eine 34 km lange Teilstrecke durch den tropischen Regenwald. Alle Langstreckenzüge sind klimatisiert und bieten Restauranteinrichtungen und Duschmöglichkeiten. Sitzplätze und Schlafwagen auf Langstreckenzügen sollten unbedingt im Voraus reserviert werden.

Schiff: Kreuzfahrtschiffe legen in Sydney, Melbourne, Hobart, Perth (Hafen von Fremantle), Adelaide und Brisbane an. Bootsfahrten können auf Seen, Flüssen und anderen Wasserwegen unternommen werden. Auf dem Fluss Murray in Südaustralien verkehren Schaufelraddampfer. Hochsee-Fischerboote am Great Barrier Reef nehmen Passagiere auf und können auch für Ausflugsfahrten gemietet werden.

Öffentlicher Nahverkehr: In allen Großstädten gibt es ausgezeichnete öffentliche Verkehrsmittel. Vorortzüge verkehren in allen Landeshauptstädten, besonders gut ausgebaut ist das Nahverkehrsnetz in Sydney und Melbourne. In Melbourne und Adelaide fahren Straßenbahnen.



 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info