Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Donnerstag, 17.08.2017

 
Armenien
Anreise & Transport
Essen & Trinken
Landkarte
Nützliche Tipps
Sehenswürdigkeiten
Wetter


    

Armenien



Landkarte Armenien
Landkarte
Kontinent:   Asien
Grenzländer:   eigentliches Aserbaidschan: (566 km); Nachicevan-Enklave (Aserbaidschan) (221 km); Georgien: (164 km); Iran: (35 km); Türkei: (268 km)
Hauptstadt:   Eriwan
Amtssprache:   Armenisch
Einwohner:   2.982
Fläche:   29.800 qkm
Währung:   Dram
Autokennzeichen:   ARM
Telefon-Vorwahl:   00374
Zeitzone:   MEZ +2

Politisch war Armenien im 9. und 10. Jahrhundert selbständig und wurde ansonsten wechselnd beherrscht von den Byzantinern, Seldschuken, Mongolen, Persern, Türken und Russen. Nach der Verfolgung durch die Türken Ende des 20. Jahrhunderts wanderten viele Armenier in die USA und andere Länder aus. Der Übergang vom Kommunismus zur freien Marktwirtschaft Anfang der 1990er Jahre war für Armenien besonders schwierig, so kurz nach dem verheerenden Erdbeben von 1988, das auch noch mit der Blockade durch Aserbaidschan und der Türkei einherging.

In den letzten Jahren wurde die Infrastruktur gut ausgebaut. Der Tourismus blüht seit einigen Jahren, und es entstehen überall im Land neue Hotels. Das Besucheraufkommen steigt jedes Jahr um eine zweistellige Zahl, ist aber im Vergleich zu den klassischen Reiseländern in Osteuropa und im Mittelmeerraum gering. Viele Reiseveranstalter bieten Gruppenreisen, die Rundreisen in Armenien und Georgien kombinieren.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info