Weltatlas.info
Weltatlas.info - Home Freitag, 15.12.2017

 
Afghanistan
Anreise & Transport
Landkarte
Natur & Klima
Nützliche Tipps
Städte
Wetter


    

Afghanistan



Afghanistan Landkarte
Landkarten

Kontinent:   Asien  
Grenzländer:   China (76 km), Iran (936 km), Pakistan (2.430 km), Tadschikistan (1.206 km), Turkmenistan (744 km), Usbekistan (137 km)
Hauptstadt:   Kabul
Amtssprache:   Dari, Paschtu
Einwohner:   29,9 Mio.
Fläche:   647.500 qkm
Währung:   Afghani
Autokennzeichen:   AFG
Telefon-Vorwahl:   +93
Zeitzone:   UTC +4,5

Afghanistan Flagge
Afghanistan einer der Vielvölkerstaaten der Welt, dessen ethnische Gruppen sich mit mehr oder weniger längeren Pausen verbissen bekämpfen. Mit kriegerischen Auseinandersetzungen muss ständig irgendwo im Land gerechnet werden.

Noch bis Mitte der 1930er Jahre war Afghanistan im Nordosten des Hochlands von Iran ein Königreich. In den 1970er Jahren übernahmen die Kommunisten mit sowjetischer Hilfe die Macht. Seither ist das Land mit kurzen Unterbrechungen von Bürgerkriegen gezeichnet. Ab Mitte der 1990er Jahre wurde das politische und gesellschaftliche Leben von dem strengen islamischen Regime der Taliban beherrscht. Seit einigen Jahren sind in Afghanistan internationale Truppen stationiert, die Gewalttätigkeiten im Land gehen aber unvermindert weiter.

Die Wirtschaft des Landes wurde nicht, wie viele Quellen behaupten, durch die dauernden Kriege zerstört, sondern hat abgesehen von der Landwirtschaft nie in nennenswertem Rahmen existiert. Durch die korrupte, religiös-fanatische Führung ist das Land nicht in der Lage, die reichlich vorhandenen Bodenschätze (Erdgas, Kohle, Eisen- und Kupfererze, Halbedelsteine) zu fördern und die dafür nötige Infrastruktur aufzubauen. Das wichtigste Exportgut ist geschmuggeltes Opium. Nahezu alle Nahrungsmittel und Konsumgüter müssen importiert werden. Die erst kürzlich zugeteilte Wirtschaftshilfe zeigt noch keine Früchte.

Von wenigen Rucksacktouristen abgesehen gibt es kaum Reiseaufkommen in Afghanistan. Das Reisen im Land ist gefährlich; mit Selbstmordanschlägen und Landminen ist überall zu rechnen. Viele Sehenswürdigkeiten wurden von islamischen Fanatikern zerstört oder geplündert. Angesichts der ungeordneten Verhältnisse im Land reisen auch kaum Geschäftsleute nach Afghanistan.




 





Landkarten & Länder Infos: Europa | Amerika | Westasien | Südost-Asien | Afrika | Australien & Ozeanien

Urlaub: Hotel-Suche | News

Credits | Impressum

(c) 2006-2015 Weltatlas.info